Reformation des Herzens

Eine vierwöchige Reise zurück zu den Wurzeln

25,50 CHF
Auf Lager
SKU
FO-226727

500 Jahre Reformation - was feiern wir da eigentlich? Um was ging es Martin Luther damals? Und hat es noch etwas mit uns heute zu tun - mit unserem Alltag, unserem Glauben, unserem Herzen? 
Christina Brudereck und Jürgen Mette nehmen uns mit auf eine Reise zu den vier Entdeckungen der Reformation: Gnade, Bibel, Christus und Glaube. Mal persönlich, mal theologisch, dann wieder humorig, lyrisch oder auch ein wenig provokant nähern sie sich diesen vier Säulen, die auch unsere Herzen nicht kalt lassen, wenn wir uns auf sie einlassen. 
Ein (Andachts-) Buch für vier besondere Wochen!


"Dieses Buch ist ein blanker Segen, um Revolution in ihren Hauskreis zu bringen." 
Eva-Maria Admiral (Österreichische Schauspielerin)

"Ergeben wildkreative Gedichte einer Poetin, scharfsinnige Essays eines Theologen, kluge Interviews mit Wissenschaftlern und launige Kindheitserinnerungen über 4 Zentralbegriffe des Glaubens irgendeinen nachvollziehbaren Zusammenhang ? Ja, und wie !
Ich lerne viel über Martin Luther, ohne belehrt zu werden. Ich erfahre viel über die Frömmigkeit der Verfasser, ohne dass sie sich zum Thema machen.Ich lese mit ihnen die Bibel, ohne bevormundet zu werden. Kurz : Dieses Buch ist eine spirituelle und intellektuelle "Staunschule".
Hinreissend!"
Andreas Malessa | Journalist, Autor und Referent


"Kann man zum Reformationsjubiläum noch irgendetwas schreiben, was nicht schon oft so oder ähnlich gesagt worden ist? Und wie man das kann!, zeigen Christina Brudereck und Jürgen Mette mit ihrem Buch Reformation des Herzens.
Was ist das?, frage ich mich zunächst; Eine Einführung in die Reformationsereignisse, eine Hinführung zu den alten Geschichten um Martin Luther? Oder ein modernes Erbauungswerk voller Witz und Augenzwinkern; ein Andachtsbuch mit provokanten Spitzen? Ein Glaubenskurs, der sich am vierfachen Sola der Reformation abarbeitet? Eine Sammlung von autobiographischen Erinnerungen und Reiseberichten?
Was ist das? Dieses Buch, das in keine Kategorien passt, das lauter Erwartungen weckt, um sie souverän zu überbieten. Diese Gemeinschaftsarbeit die in allen Belehrungen nie prosaisch wird und in lyrischen Passagen stets die Bodenhaftung behält.
Es ist, was es ist: Eine Besinnung auf das, was die Reformation heute noch an lebendiger Kraft sein könnte. Eine Anleitung zum Staunen. Eine Einladung, die Brüchigkeit des Lebens nicht fromm zu übertünchen, sondern den Schmerz über das Erlösungsbedürftige in allem zuzulassen: in dieser Welt, in unserer Kirche, in uns selbst. 
Reformation des Herzens, das ist ein Buch mit präzisen Erläuterungen zur Geschichte Luthers und seines Aufbruchs, historisch kundig und einfühlsam zugleich. Beiden Autoren gelingt es, den Menschen Luther nahbar zu machen, soweit das heute möglich ist, und seine Fremdheit zu achten, wo er uns heute fern gerückt ist. Und zugleich ist es ein Buch voller Brückenschläge, in unsere Zeit, ja in künftige Wege des Glaubens, manchmal mutig und anregend, bisweilen auch nüchtern, ja schmerzhaft realistisch.
Ein Buch mal mit männlichen, mal mit weiblichen Perspektiven, immer aber neugierig, offen, staunend. Geschichten aus Deutschland und aus aller Welt, tief gegründet in christlicher Frömmigkeit und ohne Angst vor Zweifeln oder vor anderen Religionen.
Ein Buch zum Vorlesen und Zuhören, aber auch Mitmachen, für Einzel- und Gruppenarbeit. Vor allem aber ein Buch voller Hoffnung, dass es Heilung gibt, auch für dich und mich. Ein Buch, das sich nicht in lauten Bekenntnissen erschöpft, sondern leise denen Mut zuspricht, dich sich nach Erneuerung sehnen." 
Professor Dr. Thorsten Dietz | Evangelische Hochschule Tabor in Marburg 


Ergänzend zum Buch geben prominente Persönlichkeiten wie Cacau, Patricia Kelly und Martin Schleske auf der DVD "Reformation des Herzens" sehr persönliche Einblicke in ihren Glauben. Und Theologen wie Hans-Joachim Eckstein und Thorsten Dietz erklären anschaulich, was Gnade, Schrift, Christus und Glaube im Kern bedeuten. Inkl. Material für Kleingruppen und Hauskreise.

Mehr Informationen
Autor Brudereck, Christina | Mette, Jürgen
ISBN/EAN 9783417267273
Auflage 1.
Erschienen/Erfasst 20.09.2016
Verlag SCM Brockhaus
Seiten 240
Format 14 x 21.5 cm
Einband gebunden
Eigene Bewertung schreiben
Only registered users can write reviews. Please Sign in or create an account
Copyright © 2016 Livenet. All rights reserved.